Print / save as PDF
Leitung Ressort Agenda (m/w/d)
Leitung Ressort Agenda (m/w/d)

Das Netzwerk von IPPEN.MEDIA rangiert in Deutschland in den Top 10 aller Webseiten und in den Top 5 aller Newsseiten der IVW (Stand Januar 2021). Neben Marken wie tz.de, Merkur.de, fr.de, BW24, FNP, HNA, Einfach Tasty oder BuzzFeed gehören auch zahlreiche Special-Interest-Portale zum digitalen Portfolio von IPPEN.MEDIA. Die Markenvielfalt ist Ausdruck der Stärke eines unabhängigen und wirtschaftlich erfolgreichen Journalismus.


Zur Koordinierung der überregionalen Themen in unserem deutschlandweiten Netzwerk suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Leitung Ressort Agenda (m/w/d)

Die Aufgaben:

  • Aufbau des Agenda-Ressorts, in dem tagesaktuelle Themen mit dem Gespür für unsere Leser in der Tiefe beleuchtet werden
  • Intensive Orchestrierung von Hintergrund, Interviews und der Vielfalt an Meinungsbeiträge von linksliberal bis konservativ
  • Gestaltung und Leitung als eigenen Bereich im Netzwerk unserer Zentralredaktionen, der deutlich vernehmbare journalistische Akzente setzt
  • Erarbeitung und Umsetzung der redaktionellen Ausrichtung und passender Marketing-Strategien für die Zielerreichung

Unser Angebot:

  • Gemeinsam verfolgen wir eine wertvolle Vision: den lokalen Journalismus weiterhin pluralistisch und unabhängig zu gestalten und damit die Meinungsvielfalt in der Gesellschaft zu fördern
  • Vor diesem Hintergrund bieten wir eine anspruchsvolle Aufgabe in einem dynamisch wachsenden Medienhaus mit mehreren Standorten in Deutschland
  • Was uns auszeichnet ist eine transparente und kreative Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien, großem Gestaltungsspielraum und hoher Eigenverantwortlichkeit, ein offener, wertschätzender Umgang, gemeinsames Lernen und eine sehr positive Fehlerkultur
  • Umfangreiche fachliche und persönliche Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten runden unser Angebot ab, inklusive der Gelegenheit, interdisziplinär zu arbeiten und umfassendes Wissen im Digital-Umfeld zu sammeln
  • Flexible Wahl des Arbeitsortes z.B. in Berlin, München oder Frankfurt

Gewünschte Qualifikation:

  • Ausgeprägte Erfahrung bei der Führung und Inspiration von Teams im Digitaljournalismus, mindestens als Ressortleiter oder einer vergleichbaren Qualifikation
  • Hohes Verständnis für lokale Zielgruppen und die passende Ausrichtung überregionaler Berichterstattung
  • Hohe Ergebnis- und Marktorientierung zur Erreichung von Zielen und KPIs – gepaart mit journalistischem Bauchgefühl und Mut, immer wieder out-of-the-box zu denken
  • Solide Kenntnisse in SEO und Social Media und Web-Analytics
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten, Überzeugungskraft, Flexibilität sowie Souveränität und Fokussierung, auch bei hoher Dynamik

Sind Sie interessiert und neugierig, mehr zu erfahren? Dann möchten wir Sie unbedingt kennenlernen! Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Onlineformular und nennen Sie uns dabei den möglichen Eintrittstermin und Ihrer Gehaltsvorstellungen. Bei Fragen melden Sie sich bitte jederzeit unter +49 (89) 5306-8208. Ihre Ansprechpartnerin ist Cäcilia Schneider.