Print / save as PDF
Senior Frontend Software-Entwickler (m/w/d)
Senior Frontend Software-Entwickler (m/w/d)

Die Ippen Digital GmbH & Co. KG entwickelt die führende Plattform für digitale Publishing-Produkte regionaler Verlage. Zu den über 80 Verlagen zählen u.a. TZ, Merkur, HNA, Frankfurter Rundschau oder auch Rosenheim24. Neuester Partner des Ippen Digital Redaktionsnetzwerks ist BuzzFeed. Als einzige Plattform entwickeln wir Technik, Redaktion und Sales aus einer Hand und skalieren diese. Hierbei erreichen wir aktuell über 300 Millionen Visits je Monat und etwa die Hälfte der deutschen Onlinenutzer. Wissen austauschen, Dinge voranbringen und uns gemeinsam weiterentwickeln – das ist Core bei Ippen Digital


Für unser Team in München suchen wir Dich ab sofort

 

      Senior Frontend Software-Entwickler (m/w/d) 


Deine Aufgaben

  • Du definierst und entwickelst im Team die zukünftige Frontend-Architektur der größten deutschen Lokalnachrichten-Plattform (derzeit JSP/Sass/JavaScript-Microframeworks)
  • Du brennst für schnelle Webseiten und kennst die Vor- und Nachteile von serverseitig/clientseitig gerenderten Webseiten im Detail
  • Du schreibst semantisches Markup in den gängigen Web-Technologien (HTML 5, CSS 3) und setzt aktuelle Build-/Lint- und Test-Tools ein, mit denen Du bestens vertraut bist
  • Du verwendest, wo sinnvoll und möglich, aktuelle Frontend-Frameworks wie z. B. React und greifst auf REST-/GraphQL-Endpoints zu
  • Du hast keine Berührungsängste mit der DevOps-Toolchain – von CI/CD mit Gitlab über Docker bis Kubernetes
  • Du arbeitest mit und in crossfunktionalen Teams
  • Du behältst sowohl technische als auch fachliche Anforderungen immer im Auge und stimmst diese mit unserer Produkt- und UX-Abteilung regelmäßig ab

Unser Angebot

  • Als Start-up im Großunternehmen - das Beste aus beiden Welten genießen: Flache Hierarchien, flexible Arbeitszeiten, eine leckere Kantine, regelmäßige Obstkörbe, sowie eine leistungsgerechte Bezahlung
  • Verfolgen einer wertvollen Vision: Den digitalen Journalismus weiterhin, lokal und unabhängig zu gestalten, und damit die Meinungsvielfalt in der Gesellschaft zu fördern
  • Gemeinsame Umsetzung von Innovationen in Projekten gemeinsam mit großen internationalen Partnern wie Google und Facebook, oft als Erster in der Branche
  • Ein angenehmes Betriebsklima mit agilen, kreativen und motivierten Kollegen, bei denen der wertschätzende Umgang noch einen hohen Stellenwert genießt
  • Transparenz und eine positive Fehlerkultur sind bei uns nicht nur Schlagworte
  • Starker Fokus auf Wissensaustausch im Arbeitsalltag und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Benefits wie z.B. Kantinenzuschuss, Kaffee, Wasser und Tee sowie Obst for free
  • Attraktiver Arbeitsplatz in unseren neuen Büroräumen im Herzen Münchens direkt am Hauptbahnhof

Dein Profil

  • Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Informatik-Studium
  • Du verfügst über mehrere Jahre praktische Berufserfahrung in der Frontend Software-Entwicklung sowohl mit aktuellen Frontend-Frameworks wie React/Vue.js, als auch mit den Basis-Technologien HTML 5/CSS 3/JavaScript im Allgemeinen
  • Du hast sehr gute Kenntnisse mit gängigen Frontend Build-Tools und die Begriffe CI/CD, Gitlab und Docker sind keine Fremdworte für Dich
  • Du hast umfassende Kenntnisse im Bereich Pagespeed-Optimierung, Server-Side Rendering und weiteren möglichen Ansätzen
  • On-Page-SEO und semantisches Markup sind selbstverständlich für Dich
  • Du hast Dich idealerweise schon mit Microfrontends auseinandergesetzt
  • Du hast immer das große Ganze im Blick und denkst nicht in kurzfristigen Insellösungen
  • Gut verständliche und dokumentierte Software sind, genau wie das Arbeiten mit Jira und Confluence, ein Selbstverständnis für Dich
  • Du verfügst über konversationssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse

Interessiert?

Dann freuen wir uns darauf, Dich kennenzulernen und sind gespannt auf Deine Bewerbung unter Angabe Deines frühestmöglichen Eintrittstermins und Deiner Gehaltsvorstellung.

 

Noch Fragen?

Wir beantworten diese gerne unter 089-5306-8042.

Deine Ansprechpartnerin ist Kristin Erlwein.